Unsere Rückbildungskurse

Etwa 4 – 6 Wochen nach der Geburt soll das Gewebe wieder gestrafft, die Bauch– und Rückenmuskulatur gestärkt werden. Dafür ist die Rückbildungsgymnastik da.
Mit oder ohne Baby - Mehr anzeigen

Die Integration der Babys bei der Rückbildungsgymnastik ist meistens gut möglich.

Es tut der Mutter auch gut, nach der Schwerstarbeit durch Schwangerschaft und Geburt wieder etwas für sich zu tun.

Schwerpunkte Rückbildungsgymnastik:
Aufbau und Funktion des Beckenbodens, 
Wahrnehmung des Beckenbodens, Bauchmuskulatur und Rectusdiastase, Wiedererlangung des muskulären Gleichgewichts, alltagstaugliche Übungen, Heben und Tragen, Nackenverspannung und Stillpositionen, Entspannungsübungen, Atemtraining,

Bitte bringen Sie ein normales Handtuch und ein großes Duschhandtuch mit. 
Wenn Sie Ihr Baby mitbringen, empfiehlt es sich, Ihrem Kind vor der Kursstunde noch einmal etwas zu essen anzubieten.

Außerdem ist Raum für alle Ihre Fragen und Probleme, die sich oft mit anderen Betroffenen leichter lösen lassen.

Bezeichnung Erster Termin Uhrzeit
RB (0906.2) Rückbildung Do. 06.09.2018 10:45 - 11:45 Uhr Warteliste Mehr...
RB (1030.3) Rückbildung Di. 30.10.2018 12:00 - 13:00 Uhr Warteliste Mehr...
RB (0110.2) F-2019 Rückbildung Do. 10.01.2019 10:45 - 11:45 Uhr Warteliste Mehr...
RB (0110.3) F-2019 Rückbildung Do. 10.01.2019 12:00 - 13:00 Uhr Warteliste Mehr...
RB (0212.3) F-2019 Rückbildung Di. 12.02.2019 12:00 - 13:00 Uhr Warteliste Mehr...
RB (0509.2) - S-2019 Rückbildung Do. 09.05.2019 10:45 - 11:45 Uhr Noch 1 Platz Mehr...
RB (0509.3) - S-2019 Rückbildung Do. 05.09.2019 12:00 - 13:00 Uhr Freie Plätze Mehr...
Kurse Infos

Copyright - Eva Timme, Krefeld